Rheinische Bläsersolisten Die Rheinischen Bläsersolisten setzen sich aus Mitgliedern führender Deutscher Sinfonieorchester zusammen. Dieses hochkarätigen Kammerensemble widmet sich dem gesamten Repertoire der Kammermusik mit Bläsern: Musik des Rokoko bzw. der Klassik stehen genauso auf ihren Konzertprogrammen wie Kompositionen der Romantik und der Moderne. Ihre Besetzung ist variabel. In den Programmen befinden sich Trios und Quartette, aber auch Quintette, Sextette und größere Besetzungen. Stefan Henke, Isabell Winkelmann, Klaus Korte, Rebecca Raabe, John Corbett Werke folgendener Komponisten in Besetzungen vom Trio bis zum Oktett gehören zum Repertoire der Rheinischen Bläsersolisten: J. Haydn, M. Haydn, W.A. Mozart, L.v. Beethoven, F. Danzi, A. Klughardt, A. Reicha, M. Ravel, K. Stamitz,G. Rossini, J. Ibert, B. Crusell, F. Devienne, F. Duvernoy, G. Gambaro, F.A. Rösler/Rosetti, J. Francaix, M. Arnold, P.Taffanel, L. Janacek u.a. Programmvorschlag (Trio- und Quartettbesetzung): Program's Proposal (Trio and Quartet): Karl Stamitz: Ouartett Es-Dur op.8 Nr. 2 (1746-1801)   für Flöte, Klarinette Horn und Fagott  Allegro moderato - Andante - Rondo - Allegro  Michael Haydn: Divertimento D-Dur  (1737-1806)       für Flöte, Klarinette Horn und Fagott  Andanta marcia - Allegro - Menuetto - Siciliano, Andante - Menuetto - Finale, Prestissiomo  Bernhard Crusell:  Konzert-Trio F-Dur  (1775-1838)           für Klarinette Horn und Fagott  Poco Adagio-Allegro moderato - Andantino - Allegro  Giovanni B. Gambaro:   Quartetto Nr. 3  (1785-1828)                  für Flöte, Klarinette Horn und Fagott  Maestoso - Adagio - Rondo, Vivace             P A U S E  W.A. Mozart: Adagio F-Dur KV 580a  (1756-1791)   für Flöte, Klarinette Horn und Fagott   Ignaz Pleyel:  Trio Nr. 2  (1757-1831)    für Flöte, Klarinette und Fagott  Allegro - Romanze, Andante - Rondo, Allegretto  Gioacchino Rossini:   Quartett Nr. 1 F-Dur  (1792-1868) für Flöte, Klarinette Horn und Fagott   Allegro moderato - Andante - Rondo, Allegro Programmvorschlag (Quintett): Program's Proposal (Quintet): Franz Danzi:  Quintett d-moll op. 88/4 (1847-1902)   für Flöte, Oboe, Klarinette Horn und Fagott Jacques Ibert: Trois pièces brèves (1890-1962) für Bläserquintett (1930) Maurice Ravel:  Le Tombeau de Couperin (1875-1937)    für Flöte, Oboe, Klarinette Horn und Fagott Paul Taffanel:   Quintett (1804-1908) für Flöte, Oboe, Klarinette Horn und Fagott Kinderkonzerte (Quintett mit Erzähler oder Sängern): Kid’s Classic (Quintet with narrator or singers): Sergeij Prokoffiew: Peter und der Wolf mp3 Engelbert Humperdinck: Hänsel und Gretel mp3 Camille Saint-Sens: Karneval der Tiere Wolfgang Amadeus Mozart: Die Zauberflöte für Kinder Stanley Friedman: Die Bremer Stadtmusikanten Peter Francesco Marino: Der gestiefelte Kater mp3 Keith Amos: Blümchen, das Hängebauchschwein Pressestimmen: "Blas- und spieltechnisch bestens versiert, klangschön und in angemessenem  Maße musikantisch-munter im wohlausgewogenen Tutti wie in jeweiligen  Solo-Passagen, boten die Künstler einen Abend, wie man ihn sich durchaus  zur "musikalischen Ergötzung" und angenehmen Freiluft-Unterhaltung am  kurfürstlichen Hofe hätte denken können." (Bonner Generalanzeiger) eMail an die Rheinischen-Bläsersolisten